Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

Newsarchiv 2012

26.10.2012

Premium AEROTEC stellt Rohbau des neuen Engineering Centers fertig

Premium AEROTEC hat die Fertigstellung des Rohbaus des neuen Entwicklungszentrums in Augsburg mit einem traditionellen Richtfest gefeiert. Rund sechs Monate nach Baubeginn wurde damit ein wichtiger Meilenstein erreicht. Ab Frühjahr 2013 sollen dann mehr als 300 Ingenieure in dem modernen Hightech-Zentrum tätig sein.




12.09.2012

Rund 70 Prozent der A400M-Rumpfstrukturen kommen von Premium AEROTEC

Der erfolgreiche Hochlauf der Produktion für das neue Transportflugzeug A400M ist für Premium AEROTEC von großer Bedeutung, um seine Position im militärischen Flugzeugbau der Zukunft zu festigen. Mit entsprechender Sorgfalt geht das Unternehmen die bevorstehende Kadenzsteigerung an.




11.09.2012

Wichtiger Zulieferer für alle Airbus-Serienprogramme

Die Auslieferung von Bauteilen und Komponenten für bislang mehr als 5.200 Flugzeuge der A320-Familie, rund 1.300 Flugzeuge der A330/A340-Familie und für über 100 Flugzeuge vom Typ A380 unterstreichen die Entwicklungs- und Fertigungskompetenz von Premium AEROTEC in zivilen Serienprogrammen.




11.09.2012

Starker Partner im militärischen Flugzeugbau

Mit der Auslieferung von bislang mehr als 420 Rumpfmittelteilen für den Eurofighter unterstreicht Premium AEROTEC seine starke Rolle im militärischen Flugzeugbau. Neben der international anerkannten Rolle des Unternehmens als leistungsfähiger Partner in der zivilen Luftfahrt ist die Beteiligung am Eurofighter und am Transportflugzeug A400M für Premium AEROTEC wirtschaftlich wie technologisch von sehr großer Bedeutung.




10.09.2012

Neues Engineering Center stärkt Perspektiven für die Zukunft

Um sich als führender Zulieferer komplexer Flugzeugstrukturen dauerhaft im internationalen Wettbewerb zu behaupten, bedarf es neben hochmoderner Produktionsverfahren vor allem Erfahrung und Know-how. Entscheidend dafür sind engagierte und talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.




10.09.2012

Mit der A350 XWB stößt Premium AEROTEC in neue technologische Dimensionen vor

Premium AEROTEC ist bereit für die nächste Flugzeuggeneration: Nach den erfolgreichen Erstauslieferungen in all seinen Arbeitspaketen gilt die volle Konzentration des Unternehmens nun seinem industriellen Hochlauf.




10.09.2012

Premium AEROTEC und Boeing zeigen auf der ILA Möglichkeiten für CFK-Anwendung im Flügel

Premium AEROTEC hat aus Kohlenstofffaserverbundstoffen (CFK) einen Flügelholm mit sinusförmigem Steg entwickelt und gefertigt und damit eine Anwendungsmöglichkeit für CFK-Materialien im Flügelbau aufgezeigt. Das Bauteil entstand in einem zweijährigen Technologieprojekt in Zusammenarbeit mit Boeing. Einen entsprechenden Demonstrator präsentiert Premium AEROTEC auf der ILA in Berlin (Halle 2, Stand 2405).




10.09.2012

Premium AEROTEC etabliert Azubi-Austausch zwischen Standorten

Augsburg, 10. September 2012 – Persönliche Kontakte und eigene Erfahrungen jenseits des Bekannten sind die Grundlage für eine gelingende Integration. Deshalb hat Premium AEROTEC einen regelmäßigen Azubi-Austausch zwischen den einzelnen Standorten des Unternehmens auf den Weg gebracht.




03.09.2012

CFK-Technologie im Mittelpunkt des Auftritts auf der ILA 2012 in Berlin

Beim Auftritt von Premium AEROTEC auf der internationalen Luftfahrtmesse ILA in Berlin dreht sich alles um die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Kohlenstofffaserverbundstoffen (CFK) im Flugzeugbau. Mit den Passagierflugzeugen der neuesten Generation gehen deutliche Fortschritte in der industriellen Anwendung dieses innovativen Werkstoffs einher.




03.08.2012

Philipp Rösler zu Gast bei Premium AEROTEC

Premium AEROTEC erfreut sich der Aufmerksamkeit des Bundeswirtschaftministers: Dr. Philipp Rösler informierte sich in Augsburg über die Situation und die Leistungsfähigkeit des führenden Luftfahrtzulieferers. Bereits vor rund einem Jahr hatte er das Unternehmen am Standort Varel in Niedersachsen besucht.




03.07.2012

Michael Colberg wird neuer Chief Operating Officer von Premium AEROTEC

Als neuer Leiter Operations (Chief Operating Officer, COO) von Premium AEROTEC wird Michael Colberg (48) zukünftig die gesamte Fertigung des Luftfahrtzulieferers verantworten. Zugleich wird er in dieser Funktion Mitglied der Geschäftsführung von Premium AEROTEC. Colberg ist bislang als Produktionsdirektor bei der Daimler AG in Düsseldorf tätig und wird die neue Aufgabe zum 1. Oktober 2012 übernehmen.




18.06.2012

Bei Premium AEROTEC wird Arbeitsschutz groß geschrieben

Bayerns Arbeitsministerin Christine Haderthauer hat den Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC im Rahmen eines Besuchs in Augsburg das OHRIS-Zertifikat verliehen.




14.04.2012

Erfolgreich positioniert im Wettbewerb um die besten Köpfe

Im Wettbewerb um die talentiertesten Ingenieure kann Premium AEROTEC in Zukunft nicht nur auf die Faszination der Luftfahrt, sondern auch auf ein unabhängiges Gütesiegel bauen: Der Luftfahrtzulieferer wurde in einer bundesweiten Untersuchung als „Top Arbeitgeber Ingenieure“ eingestuft.




20.03.2012

A350 XWB steht im Mittelpunkt des Auftritts von Premium AEROTEC auf der JEC in Paris

Ende März steht Paris wieder ganz im Zeichen von Zukunftstechnologie und Leichtbau. Auf der JEC, der weltgrößten Fachmesse für Verbundwerkstoffe, dreht sich vom 27. bis 29. März alles um neue und innovative Werkstoffe, ihre industrielle Verarbeitung und die Anwendung in modernen High-Tech-Produkten. Premium AEROTEC, Europas größter Zulieferer von Flugzeugstrukturen, nutzt das jährliche Branchentreffen, um seine Fähigkeiten hinsichtlich Fertigungstechnologien und CFK-Flugzeug-strukturen zu präsentieren.




02.03.2012

Premium AEROTEC unterstützt »Respekt!«

Bei Premium AEROTEC haben die Jugend- und Auszubildendenvertretung und die Auszubildenden gemeinsam mit der Personal- und Ausbildungsleitung des Werks Augsburg an den Toren der Ausbildungswerkstatt das »Respekt!«-Schild angebracht.