Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

Rumpf

Premium AEROTEC fertigt und montiert Rumpfteile und Strukturkomponenten (einschließlich deren Ausrüstung) für militärische und zivile Programme. Der Prozess des Rumpfschalenbaus reicht von der Großblechfertigung und Montage bis zum abschließenden Oberflächenschutz.

Premium AEROTEC fertigt die Sektion 19 für alle kleinen Airbus Typen (A318 bis A321) und für die großen Modelle A330 und A340. Eine weitere Baugruppe sind die Unterschalen für alle Großraumflugzeuge vom Typ A330/A340 und A380-Rumpfschalen.

Für alle kleinen Airbus-Typen wird der sogenannte „Kielträger“ gefertigt. Dieses strukturstützende Bauteil sitzt in der Mitte des Rumpfes zwischen den Fahrwerkkästen. Ebenso kommen die Fußbodenquerträger aller Airbus-Typen von Premium AEROTEC. Die Einzelteile stammen aus der hauseigenen Zerspanung und werden anschließend komplett mit Sitzschienenhalterungen, Elektro- und Hydraulikhaltern vormontiert. Ebenso fertigt Premium AEROTEC die Rumpfmittelteile des Eurofighter für alle vier Partner-Länder sowie in Zukunft für mögliche Exportkunden.

Für den Militärtransporter A400M produziert das Unternehmen die großen Rumpfteile. Neben dem Anfertigen der Schalen für das komplette hintere Rumpfsegment, wird das Frachttor vollkommen aus Kohlenstofffaserverbundstoffen mit VAP® gefertigt. Ebenfalls hat Premium AEROTEC die komplette Verantwortung für die Produktion aller Rohrsysteme in der Rumpfmitte und dem Heck. Dazu gehören unter anderem Zapfluft für Heizung-, Klimaversorgung, Hydraulik, Pneumatik, Wasser und Abwasser sowie Kraftstoffversorgung.