Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

24.10.2016

Spendenaktion zum Jubiläum: Premium AEROTEC unterstützt soziale Initiativen in der Region mit über 60.000 Euro

100 Jahre Flugzeugbau in Augsburg: Anlässlich dieses Jubiläums
veranstaltete der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC im Sommer
einen Familientag für seine Mitarbeiter und deren Angehörige. Die Erlöse
von drei besonderen Aktionen – der Verkauf von Miniaturfliegern,
das Angebot von Eis und Eiskaffee sowie ein Gewinnspiel der
Werkfeuerwehr – gingen direkt in einen Spendentopf. Entsprechend dem
Motto „Doppelt hilft besser“ verdoppelte das Unternehmen den eingenommenen Betrag.




Mit folgenden Beträgen unterstützen Premium AEROTEC und seine Beschäftigten nun elf Initiativen aus der Region in ihrer gemeinnützigen Arbeit:

  • 10.000 Euro für das Ellinor-Holland-Haus
  • 10.000 Euro für das Kinderhospiz St. Nikolaus
  • 5.000 Euro für den SKM Förderverein Wärmestube SKM-Augsburg e.V.
  • 5.000 Euro für die Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.
  • 5.000 Euro für die Klinik Clowns im Zentralklinikum
  • 5.000 Euro für den Förderverein Kinderchancen Augsburg e.V.
  • 5.000 Euro für das Projekt Stadtteilmütter des Deutschen Kinderschutzbunds
  • 5.000 Euro für die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Wildwasser Augsburg e.V.
  • 5.000 Euro für die Schäfflerbach-Werkstätten

Darüber hinaus erhalten die Freiwillige Feuerwehr Haunstetten und die MBB Sportgemeinschaft e.V. jeweils Sachspenden. Insgesamt kamen durch den Einsatz der Mitarbeiter und den Beitrag des Unternehmens mehr als 60.000 Euro für den guten Zweck zusammen.

Premium AEROTEC erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 2 Milliarden Euro. Kerngeschäft sind die Entwicklung und Herstellung von Flugzeugstrukturen aus Metall und CFK. Das Unternehmen hat Fertigungsstätten in Augsburg, Bremen, Nordenham und Varel in Deutschland sowie im rumänischen Braşov.
Weitere Informationen unter www.premium-aerotec.com.

Ansprechpartner:
Markus Wölfle
+49 (0) 821 801 63770