Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

Werkstoffe und Verfahren

Die Werkstoffe und dafür erforderlichen Fertigungsprozesse bestimmen maßgeblich die Konstruktion eines Bauteils. Die Werkstoffingenieure suchen unter der Vielzahl an Möglichkeiten das richtige Material aus.

Aufgaben

  • Beurteilung und Bewertung von Konstruktionsunterlagen, Bauabweichungen und Schadensfällen inkl. Definition von Maßnahmen zur Sicherstellung der Bauteilfunktion und Sicherheit bei internen und externen Herstellern.
  • Akquisition, Durchführung und Betreuung von Qualifikations- und Entwicklungsprogrammen sowie Technologie.
  • Erstellung, Mitarbeit bzw. Beratung von Spezifikationen, Fertigungsanweisungen und Prüfvorschriften.
  • Beratung von Konstruktion, Statik, Betriebsfestigkeit, Qualitätssicherung und Fertigung bei der Auswahl, Anwendung und Verarbeitung von Werkstoffen.